Sie sind auf der Suche nach den Wurzeln Ihrer Familie oder wollen einen Familienstammbaum erstellen?
In unseren Kirchenbüchern, die bis zum Jahr 1664 zurück reichen, sind die Daten der Taufen, Konfirmationen, Trauungen und Sterbefälle eingetragen. Wenn Sie Einsicht in die alten Kirchenbücher wünschen, setzen Sie sich bitte vorher mit dem Gemeindebüro zu einer Terminabsprache in Verbindung. Gerne ermöglichen wir Ihnen dann nach Absprache den Zugang zu unserem Archiv.
Wenn Ihre Recherche zeitlich über unser Archiv vor Ort hinausgehen sollte, können Sie sich auch an das Landeskirchliche Archiv wenden: Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche von Westfalen, Postfach 101051, 33510 Bielefeld, Tel. 0521 / 594-0.

Kirchenbücher online

Evangelische Kirchenbücher können ab sofort online eingesehen und von zu Hause aus erforscht werden. Das ermöglicht das neuartige Kirchenbuchportal „Archion“, das die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) in Zusammenarbeit mit elf evangelischen Landeskirchen entwickelt hat. Insgesamt wurden bislang 2,5 Millionen Kirchenbuchseiten digitalisiert. Die Nutzung des Dienstes ist gebührenpflichtig, weil der Portalbetrieb sich refinanzieren und nicht dauerhaft von Fördergeldern abhängig sein soll.

www.archion.de