Michaela Feliz war seit 2009 als Sekretärin im Evangelischen Gemeindebüro beschäftigt. Dort betreute sie vor allem den „internen“ Schriftverkehr: Sie war zuständig für die Verteilung und Archivierung von Protokollen sowie die Anfertigung und Weiterleitung von Beschlüssen.

Seit Ende 2018 konnte sie wegen eines Rückenleidens nicht mehr arbeiten. Michaela Feliz starb am 27. Januar zuhause.

Wir werden sie als Kollegin und Mitarbeiterin in guter Erinnerung behalten.

Wir verabschieden uns von ihr am Mittwoch, den 5.2.2020 um 10.00 Uhr 
auf dem katholischen Friedhof Schwerte. Am Mittwoch vormittag ist darum 
das Gemeindebüro geschlossen.

Pfarrer Dr. Klaus Johanning (Vorsitzender des Presbyteriums)

Teile diesen Beitrag