Ende letzten Jahres haben wir das Ökumenische Netzwerk Spiritualität und Pilgern gegründet, um spirituelle Angebote in der Region fördern und mit mehr öffentlicher Wahrnehmung durchführen zu können. Einmal im Jahr lädt das Netzwerk in Zukunft zu einer Ökumenischen Pilgerwanderung ein. Diese Wanderung wird der Auftakt sein und am Samstag, dem 16. März stattfinden.  Nach einem geistlichen Einstieg am Martin Luther King Haus wandern wir über Kalthoff nach Hennen, wo wir unser Mittagsrast halten werden. Für Proviant auf der 13km Strecke sorgt jede und jederselbst. Nach der Rast führt der Weg über  Rheinen nach Schwerte zum Haus Villigst. In der dortigen Kapelle gestalten wir unseren geistlichen Abschluss. Mit einem Kaffeetrinken endet die Pilgerwanderung gegen 16.00 Uhr.

Treffpunkt: Martin Luther King Haus, Leckingser Str. 99, Iserlohn, um 9:45 Uhr

Ziel: Haus Villigst, Schwerte

Pilgerbegleiter*innen: Ruth Hansen, Gabriele Wand.

Gern können Sie sich bei mir, Tom Damm, melden, zur Bildung von Fahrgemeinschaften

Teile diesen Beitrag