Zu diesem Thema findet in St. Viktor am Sonntag um 11 Uhr ein Kunst-Gottesdienst statt.

Im Mittelpunkt der Predigt wird eine Portal-Skulptur der berühmten Kathedrale von Chartres in Frankreich stehen. Das Kunstwerk stammt etwa aus dem Jahr 1210 und stellt die Erschaffung Adams dar. Moderne Texte und Lieder, die um eine neue Art von Gotteserkenntnis kreisen, runden die Feier ab. Im Anschluss ist das Kirchen-Café geöffnet.

Teile diesen Beitrag