Hilfe, sie sind in der Pubertät! Viele Eltern stehen auf einmal ratlos bis verzweifelt vor ihren einst so süßen Kindern. Wie kommen Eltern, aber auch ihr pubertierender Nachwuchs gut durch diese nervenaufreibende Zeit? Alles scheint sich zu verändern. Alte Regeln und Absprachen werden über den Haufen geworfen. Die jungen Leute müssen sich neu finden, und die Eltern auch. Pfarrer Hartmut Görler und die Erzieherin Andrea Görler bieten diesbezüglich einen Gesprächsabend an, und zwar am Dienstag, 29. Oktober 2019 um 19.30 Uhr im Pepper Jugendzentrum, im Untergeschoss des Gemeindezentrums St. Viktor. Dabei geht es weniger um langatmige Vorträge. Vielmehr werden die Anwesenden miteinander ins Gespräch kommen, gemeinsam nach Lösungen suchen und neue Handlungsspielräume entdecken. Eingeladen sind alle Eltern, die die Pubertät ihrer Kinder im Moment als Herausforderung erleben und sich darüber mal austauschen wollen. Um Anmeldung wird gebeten: hgoerler@gmx.de. Der Abend ist kostenfrei.

Teile diesen Beitrag