Workshop für vernünftige und neugierige Frauen, die ihren Verstand an den Nagel und die eigene rote Nase entdecken wollen. Für mehr (Un) Sinn, Lachen, Staunen und Schabernack. Unter behutsamer Anleitung.

Die Einführung bieteteinen rasanten sowie behutsamen Einstieg in die Figur der Clownin, die in jeder von uns wohnt. Mit ihrem staunenden Herzenund ihrer wertschätzenden Neugier lässt sie uns wie neugeboren die Welt so annehmen, wie sie ist – um sie dann auf den Kopf zu stellen. „Auja!“- Genuss in allen Lebenslagen!– Ein humorvoller Tag mit einfachen Elementen aus dem Körper- und Emotionstheater der Clownin.

Ohne Vorkenntnisse & Altersbegrenzung, Neugierde und Bewegungs-Lust reichen.

Leitung: Kristina Mohr. Clownin(TuT). Saxophonistin. Dipl. Psychologin. www.kristinamohr.de

Mitbringen: Decke, Matte, bequeme Bewegungs-Kleidung, Stoppersocken / Gymnastikschuhe. Ein Lieblings-„Ding“ wie Murmel, Tuch, Instrument.

Kosten. 40,00 €

Die Teilnehmendenzahl ist auf 15 Frauen beschränkt.

Anmeldung unter ruthhansen@gmx.net