Schon zum siebten Mal veranstaltet die Evangelischen Kirchengemeinde eine internationale Gitarrennacht, diesmal am 28. September 2018. Für dieses musikalisches Event hat auch die neue Mieterin, nämlich die evangelisch-tamilische Gemeinde Maranatha, das Paul-Gerhardt-Haus zur Verfügung gestellt.

In diesem Jahr präsentiert die Kirchengemeind namhafte Künstler, nämlich Pierre Bensusan aus Frankreich, Ian Melrose aus Schottland, Michael Langer aus Österreich und Buck Wolters aus Deutschland. Die Lichtgestaltung übernimmt Stefan Sasse.

Ab sofort läuft er Kartenvorverkauf bei Bücher Bachmann, Mährstraße 15, 58239 Schwerte, im Büro der Evangelischen Kirchengemeinde, Große Marktstraße 2 sowie unter der Mailadresse info@fingerstyle-masters.de zum Preis von 18,50 € (Jugendliche bis 14 Jahre: 12,00 €). Die Veranstaltung beginnt – wie gewohnt – um 19:30 Uhr; Einlass ist ab 18:30 Uhr. Sowohl vor Beginn des Konzerts als auch in der Pause ist wie üblich für Speisen und Getränke – der Termin des Konzerts deutet unter anderem auf Zwiebelkuchen und Federweißen hin – gesorgt.

Der Erlös des Konzerts fließt – wie immer – der Jugendarbeit der Evangelischen Kirchengemeinde zu. Näheres unter www.fingerstyle-masters.de