Die Sankt-Viktor-Kirche ist die zentrale Kirche Schwertes. Sie liegt direkt am Marktplatz, und ihr schiefer Turm wird nicht nur von evangelischen Christinnen und Christen, sondern von Schwerterinnen und Schwertern insgesamt als Wahrzeichen der Stadt angesehen.Zu ihren besonderen Schätzen gehören der Antwerpener Altar von 1523 mit über 150 zum Teil vergoldeten Schnitzfiguren, die  Kanzel von 1666, ein mittelalterliches Fenster sowie Fresken, die zum Teil aus dem frühen 14. Jahrhundert stammen.
Zur Brückstraße hin wird in Fortsetzung des Alten Rathauses und der Alten Marktschänke ein schlanker traufständiger Baukörper mit Satteldach errichtet. Das Gemeindehaus schließt unmittelbar an die Sakristei der Sankt-Viktor-Kirche an. Zwischen ihm und der Sankt-Viktor-Kirche entsteht unmittelbar anschließend an die Sakristei der neue Gemeindesaal.

 Ansprechpartner & Anschrift

Rosine Fredel
Küsterin

Tel.: 0177 – 7591656

Carsten Siegemund
Küster

Tel.: 0157 – 54941036

 Anfahrt

Calvin-Haus

Das Calvin-Haus liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zur Sankt-Viktor-Kirche. Es wurde im 14. Jahrhundert als Stadtweinhaus errichtet. Nach dem Wiederaufbau 1955 dient es heute als evangelisches Gemeindeamt und beherbergt das Gemeindebüro, das Friedhofsamt, die psychologische Beratungsstelle sowie Versammlungsräume.