Emma mit ihrem roten Punkt und Eddy mit seinem Sprachfehler gehören zur Herde des Hirten Schlampus. Dieser sorgt, wie der Name schon erahnen lässt, nicht sehr gut für seine Schafe. So beobachten sie seit einiger Zeit die Herde des Hirten Pastorius und sind beeindruckt, wie der für seine Schafe sorgt. Wie gerne würden sie auch zu dessen Herde gehören! Aber alles Alte und Gewohnte verlassen? Da fassen die beiden einen abenteuerlichen Entschluss…

Die diesjährigen Kinderbibeltage beschäftigen sich mit Gott, dem guten Hirten, dem Schaf-Flüsterer und fürsorglichen Wegbegleiter. Sie finden in den Herbstferien statt und zwar vom Montag, 14. Oktober bis Mittwoch, 16. Oktober 2019 jeweils von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr. Die einzelnen Kinderbibeltage beginnen in der St. Viktor Kirche mit Anspielen, die die Jugendmitarbeiterinnen und -mitarbeiter vorbereitet haben. Etwa ab 10.30 Uhr gehen die Kinder in altersgemäße Kreativgruppen. Etwa um 12.00 Uhr wird ein kleiner Imbiss gereicht. In der letzten halben Stunde feiern die Kinder einen schafigen und hirtigen Kindergottesdienst in der St. Viktor Kirche. Die Kinderbibeltage richten sich an Vorschulkinder und Grundschulkinder. Aber auch ältere und jüngere Kinder sind herzlich willkommen. Um Anmeldung wird gebeten unter hartmut.goerler@evangelische-kirche-schwerte.de. Die Leitung der Kinderbibeltage haben Jugendreferent Hendrik Pausmer, Pfarrer Hartmut Görler und Kirchenmusikerin Jessika Tonn inne.

Teile diesen Beitrag