Am Samstag, dem 15. September 2018 ,findet ein Gemeindeausflug nach Soest statt.

Auf den Spuren des historischen Jakobsweges , der mitten durch die Soester Altstadt führt, werden nicht nur historische und religiöse Hintergrundinformationen vermittelt, sondern auch Denkanstöße gegeben zum Thema “ auf Pilgerpfaden des Lebens „.

Die Busfahrt startet  am 15.9. um 9 Uhr am Schwerter Bahnhof bei Rückkehr gegen 16,30 Uhr.

Nach einer 2-stündigen Führung durch Soest mit einer Einkehr in der St. Petri-Kirche folgt eine Mittagspause ( Essen auf eigene Kosten ). Der Ausflug schließt mit dem Besuch der St. Andreas Kirche in Ostönnen ab,wo eine der ältesten spielbaren Orgeln der Welt besichtigt wird.

Kosten : 25 Euro

Anmeldungen sind an Ulrich Halbach zu richten unter ulrich.halbach@halbach.com oder telefonisch unter 02304-759 11 bzw. 0172- 53 08 622