„Die gepflanzt sind im Hause des Herrn, werden in den Vorhöfen unsres Gottes grünen. Und wenn sie auch alt werden, werden sie dennoch blühen, fruchtbar und frisch sein.“ (Psalm 92, 14+15)

  1. Reihe: Andrea Schmeißer, Ilona Noss-Behler, Emmi Beck
  2. Reihe: Sabine Schube, Britta Santehanser, Claudia Bitter, Klaus-Jürgen Rost
  3. Michael Kamutzki, Karl-Jürgen Kappenstein, Manfred Klawitter

Ansprechpartner des Fachausschusses ist Pfrn. Claudia Bitter (1. Vorsitzende).

Der Fachausschuss setzt sich zusammen aus:

Mitgliedern des Presbyteriums:
Claudia Bitter (Pfrn.) Manfred Klawitter, Ilona Noss-Behler, Renate Schmeiß, Sabine Schube, Britta Santehanser

Vertreterinnen aus Diakonie und Stadtverband der Frauenhilfe:
Andrea Schmeißer (Leitung des Grete-Meißner-Zentrums), Hannemarie Sedlin (Frauenhilfe)

Als sachkundige Gemeindeglieder sind Emmi Beck, Karl-Jürgen Kappenstein und Klaus Rost ständige Gäste.

Der Fachausschuss für Seniorenarbeit ist der jüngste Ausschuss unserer Kirchengemeinde und existiert seit 2011. Der Fachausschuss betreut, entwickelt und vernetzt Angebote für SeniorInnen und deren (pflegende) Angehörige, um die Menschenfreundlichkeit Gottes erfahrbar zu machen, den christlichen Glauben als Lebenshilfe anzubieten und aktive Teilhabe am Gemeindeleben zu ermöglichen.

Um die Entwicklung zeitgemäßer Angebote für Seniorinnen und Senioren in Schwerte voran zu treiben, haben wir 2012 ein „Forum neue Wege in der Seniorenarbeit“ mit zwei anschließenden Werkstatt-Tagen durchgeführt und dazu offen eingeladen. Aus den Anregungen, die interessierte Schwerter Bürger in diese Veranstaltungen einbrachten, entwickeln wir seitdem Angebote für unsere Gemeinde.

Aktuelle Themen und Projekte:

  • Ausbau des Besuchsdienstes
  • Planung von Projektchören
  • Entwicklung regelmäßiger demenzfreundlicher Gottesdienste
  • Moderierung des „Runden Tisches“, zu dem alle evangelischen Akteure der Seniorenarbeit in Schwerte eingeladen sind