Neues aus dem Presbyterium

GOTTESDIENST ZUR ENTPFLICHTUNG VON PFARRER DR. KLAUS JOHANNING

„Du warst für uns alle ein ganz besonderer Mensch“ Von Heike Kiefer Nun ist es endgültig: Pfarrer Dr. Klaus Johanning, der sich seit März bereits im Ruhestand befindet, wurde am 22. Mai in einem Festgottesdienst durch Superintendentin Martina Espelöer von seinen Aufgaben entpflichtet. Zahlreiche Mitglieder aus Gemeinde und Familie teilten diesen Moment mit dem beliebten…

Strukturelle Veränderungen im Ev. Gemeindehaus Villigst

Der Förderverein für das Ev. Gemeindehaus Villigst hat zum 1. Juli 2022 den Kooperationsvertrag mit der Ev. Kirchengemeinde Schwerte gekündigt. Damit muss über große Veränderungen gesprochen werden. Die Kirchengemeinde will jetzt mit einer breiten Öffentlichkeit und in einem längeren Klärungsprozess beraten, welche Zukunft sie für das Ev. Gemeindehaus Villigst sieht. Deshalb lädt sie am Mittwoch,…

Evangelische Kirchengemeinde kippt die Überprüfung des Impfstatus

Wir schließen uns den allgemeinen Lockerungen der Coronaschutzbestimmungen an und geben die Überprüfung des Impfstatus im Sinne von 3G auf. Trotzdem bitten wir die Besucherinnen und Besucher ihrer Veranstaltungen und Gottesdienste, eine Maske zu tragen und auf angemessenen Abstand zwischen den Haushalten zu achten. Damit ist verbunden, dass die Räumlichkeiten der Kirchengemeinde auch weiterhin nicht…

Ordination von Pfarrerin Anthea Haacke

Am kommenden Sonntag feiern wir ein seltenes und großes Fest. Pfarrerin Anthea Haacke wird nämlich ordiniert. Eine Ordination ist eine gottesdienstliche Handlung, mit der eine Pfarrerin oder ein Pfarrer in ihr oder sein Amt berufen werden. Konkret heißt das, dass am 27. März 2022 die Superintendentin des Kirchenkreises Iserlohn, Pfarrerin Martina Espelöer, die Schwerter Pfarrerin…

Corona-Schutz-Bestimmungen werden gelockert

Das Presbyterium reagiert auf die sich verändernde Gesamtlage und ermöglicht ab sofort allen Genesenen, Geimpften und Getesteten an ihren Gottesdiensten und Veranstaltungenteilzunehmen. Die Besucherinnen und Besucher werden gebeten, entsprechende Nachweise bereitzuhalten. Die Evangelische Kirchengemeinde ermöglicht darüber hinaus nun auch mehr Menschen, in ihre Kirchen und Gemeindehäuser zu kommen. 60 % der jeweiligen Raumkapazität kann absofort…

Kirchengemeinde verabschiedet sich von ihren Bezirken

Zukünftig ist die ganze Kirchengemeinde ein Seelsorgebezirk Es gab Zeiten, in denen die einzelnen Bezirke eine Einheit bildeten: Pfarrstelle, Pfarrhaus, Gemeindezentrum und/ oder Kirche gehörten zusammen und waren wie eine kleine Gemeinde für sich. Noch heute sprechen manche von der Gemeinde Villigst oder Schwerterheide. Das ist schon lange an seine Grenzen gekommen. Seelsorgebezirke umfassen unterschiedliche Stadtteile…

Neue und klare Zuständigkeiten für die Pfarrer:innen

Wenn eine Pfarrstelle wegfällt, muss mehr denn je darauf geachtet werden, dass nicht jeder alles macht. Von daher hat das Presbyterium klare Zuständigkeiten benannt. Pfarrer Tom Damm beispielsweise nimmt ab sofort alle Anfragen wegen einer kirchlichen Trauung entgegen. Er wird die Termin- und Ortswünsche koordinieren und mit seiner Kollegin und seinen Kollegen absprechen. Wenn Sie eine Taufe anmelden wollen,…

Neue Gottesdienststruktur 

Seit dem 1. Januar 2022 ist Pfarrer Dr. Klaus Johanning im Ruhestand. Seine Pfarrstelle wird nicht wieder besetzt. Zum Glück bringt sich Pfarrerin Anthea Haacke übergangsweise im Rahmen ihres Probedienstes in unserer Gemeinde ein. Sobald sich eine geeignete Stelle für sie ergibt, wird sie sich aber wegbewerben. Somit verbleiben vier Pfarrstellen, die die vielen Gottesdienste…

Verabschiedung von Pfarrer Dr. Klaus Johanning verschoben

Coronabedingt muss die für kommenden Sonntag geplante Verabschiedung von Pfarrer Dr. Klaus Johanning verschoben werden. Sie findet jetzt am Sonntag, 22. Mai 2022 um 11.00 Uhr in der St. Viktor Kirche statt.  Pfarrer Dr. Klaus Johaning ist seit dem 01.01.2022 im Ruhestand. Seine Pfarrstelle wird nicht wieder besetzt. Am Sonntag, 23. Januar 2022 gestaltet nun Pfarrer Achim Dreessen ab 11.00 Uhr einen regulären Gottesdienst in der St. Viktor Kirche.

Coronaschutzbestimmungen werden verschärft

Die Evangelische Kirchengemeinde Schwerte macht sich die dringenden Empfehlungen der Evangelischen Kirche von Westfalen und des Kirchenkreises Iserlohn zu eigen und verschärft die Zugangsregelungen zu ihren Gottesdiensten. Ab dem 12. Dezember 2021 (3. Advent) wird vor Beginn jedes Indoor-Gottesdienstes am Eingang der Coronaschutzstatus der Besucherinnen und Besucher im Sinne der 2G-Regel (genesen oder geimpft) überprüft. Auf einen…