Neues aus dem Presbyterium

Feierstunde zur Übergabe der Bundesfördermittel zur Sanierung der St. Viktor Kirche

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat in seiner Sitzung vom 19. Mai 2021 der Förderung der Sanierungsmaßnahmen an der St. Viktor Kirche im Rahmen des Denkmalschutz-Sonderprogramms zu gestimmt. Vertreterinnen und Vertreter der Kirchengemeinde und des Kirchenkreises haben vor diesem Hintergrund Herrn MdB Oliver Kaczmarek zu einer Feierstunde am 19. Juli 2021 eingeladen, um ihm für…

Gottesdienst mit Anklang an die Jubelkonfirmation und alle übrigen ausgefallenen Jubiläen

Am Sonntag Trinitatis (30. Mai 2021) hätte die Evangelische Kirchengemeinde Schwerte eigentlich zur diesjährigen Feier der Gold- und Jubelkonfirmation eingeladen. Gottesdienste sind war wieder möglich, Festlichkeiten hingegen bergen nach wie vor ein zu großes Risiko. In der St. Viktor – Kirche wird Pfarrer Achim Dreessen deshalb in dem Gottesdienst um 11 Uhr zumindest das ausgefallene Jubiläum anklingen lassen…

Die Kirchen mit Leben füllen

Das Presbyterium unserer Gemeinde hat beschlossen, ab 6. Juni wieder alle Gottesdienste in gewohnter Form zu feiern: regelmäßig und in den Kirchen. Die Inzidenz in Schwerte ist verlässlich unter 100 gesunken, freut sich das Leitungsteam, wir können wieder öffnen. Alle sind eingeladen, mitzufeiern und unter Berücksichtigung der geforderten Abstandsregeln dabei zu sein, sagt Pfarrer Tom…

Bund fördert St. Viktor Ebenfalls

Neben der bereits bekannten Förderung der Außensanierung des Landes NRW durch das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung (hier nachlesen) hat am 19. Mai auch der Haushaltsausschuss des Bundestages eine Förderung für die St. Viktor Kirche über 400.000,- Euro beschlossen. Zum bereits dritten Mal hatte die Ev. Kirchengemeinde sich beim Bundesdenkmalprogramm für eine Förderung…

Himmelfahrt im Freien!

VORSICHTIGE ÖFFNUNG FÜR PRÄSENZGOTTESDIENST Wir feiern wieder Präsenzgottesdienste. Monatelang gab es aus St. Viktor und den anderen Kirchen und Gemeindezentren nur Video- und Internetgottesdienste sowie tägliche Andachten in Schriftform. Vorsicht in der Pandemie und Solidarität mit den Kulturschaffenden hatten die Gemeinde und den Kirchenkreis dazu veranlasst, auf Präsenzgottesdienste zu verzichten. Nun aber ist die Inzidenz…

St. Viktor erhält Förderung vom LAND NRW in höhe von 400.000 €

Ein großer Moment für St Viktor und die evangelische Kirchengemeinde „Wie, wenn Ostern und Weihnachten auf einen Tag fallen“ – so urteilten die für die Renovierung des einzigartigen Kirchbaus zuständigen Presbyteriumsmitglieder einstimmig, als sie erfuhren, dass das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen die stolze Summe von 400.000,- Euro für die…

Veränderungen im Presbyterium

Am 15. März 2021 ist das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Schwerte zu seiner monatlichen Sitzung zusammengekommen und hat im Rahmen einer ZOOM-Konferenz getagt. Das Presbyterium hat Pfarrer Hartmut Görler einstimmig zum 1. April 2021 zu seinem neuen Vorsitzenden gewählt. Die Stellvertretung übernimmt ebenfalls zum 1. April 2021 Pfarrer Tom Damm. Der Wechsel im Vorsitz ist angesichts der Pensionierung von Pfarrer…

Endlich Hoffnung für St. Viktor?

Nicht zum ersten Mal hatte sich ranghoher politischer Besuch in der St. Viktor-Kirche angekündigt. Trotzdem war eine gewisse Spannung zu spüren am frühen Freitagnachmittag im benachbarten Gemeindezentrum. Man war nicht nur gespannt auf Ina Scharrenbach, die NRW-Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung; es ging ja auch um etwas: wird die Sanierung der St. Viktor-Kirche…

Verlängerung des Shutdowns – Weiterhin keine Präsenzveranstaltungen in der Gemeinde

Das neue Jahr hat uns alle in einen harten Griff genommen. Die Pandemie klingt noch nicht ab, die Impfungen beginnen langsam. Nachdem das Weihnachtsfest für die Ev. Kirchengemeinde, ihre Mitglieder und Freunde eher still verlaufen ist mit vielen privaten Feiern im kleinen Kreis und unseren Video-Gottesdienst-Angeboten, hält die Gemeindeleitung an der inzwischen bewährten Strategie fest:…

Lockdown: Keine Präsenzgottesdienste an Weihnachten und Jahreswechsel

Neun groß geplante Open-Air-Weihnachtsgottesdienste, über ganz Schwerte verteilt, hatten wir vorbereitet. Nun hat sich die Pandemie-Lage deutlich verschärft. Zu unser aller Schutz vor Ansteckungen haben wir, die Verantwortlichen der Ev. Kirchengemeinde Schwerte, nun schweren Herzens beschlossen, unsere Weihnachtsgottesdienste allesamt abzusagen und folgen damit der Empfehlung der Evangelischen Landeskirche von Westfalen und des Kirchenkreises Iserlohn. Das…