Andacht (Seite 25)

Das Wort zum Tag

Mittwoch, 15. April 2020 Ostern neu gewonnen Ostern war nicht so, wie es immer war. Nein, wirklich nicht. Das steht fest. Es war ein Ostern ohne. Ohne Gottesdienst, ohne Osterfeuer, ohne Osternacht, ohne Osterfrühstück in der Gemeinde, ohne gemeinsam gesungene Osterlieder, ohne Familienbesuch, ohne Osterferienurlaub, ohne Osterausflüge und ohne Osterstaus im Osterverkehr auf den Autobahnen.…

Das Wort zum Tag

Dienstag, 14. April 2020 Jeden Morgen freue ich mich über “Das Wort zum Tag”. Wie unterschiedlich doch die Gedanken und Empfindungen sind! Das Leben steht Kopf. Liebe, Glaube und Hoffnung stehen nicht mehr zwischen den Zeilen sondern auf dem Titelblatt. Auch ich habe jetzt besonders viel Zeit, mich mit mir und meinem Leben auseinander zu…

Das Wort zum Tag

Ostermontag, 13. April 2020 Vor einigen Jahren habe ich einen Gottesdienst besucht, der mir sehr im Gedächtnis geblieben ist.Die Kirche war dunkel. Und dann begann eine Trompete zu spielen.CHRIST IST ERSTANDENDas war ein richtiger Gänsehaut-Moment.Dieses alte Lied gehört für mich untrennbar zu Ostern wie “O du fröhliche” zu Weihnachten.Das Lied hat aber noch aus einem…

Kurzvideoandacht von Pfarrer Tom Damm

Jeden Tag begleitet Sie zur aktuellen Zeit “Das Wort zum Tag“. Am letzten Sonntag begann eine neue Reihe, die “Schwerter Gedanken”, die mit der Videoandacht von Pfarrer Hartmut Görler ihren Anfang nahmen. Pfarrer Tom Damm setzt diese Reihe heute mit einer österlichen Kurzandacht fort. Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr…

Das Wort zum Tag

Ostersonntag, 12. April 2020 Für mich hat jemand Ostern versteckt Wie schön waren die Sonnenstrahlen in den letzten Tagen.Jeden Tag habe ich ein wenig Zeit im Garten verbracht. Unkraut gezupft, kleine Sträucher geschnitten. Rasen gemäht.Hier ein bisschen, dort ein bisschen.Manchmal auch einfach auch die frische Luft genossen. Wenn ich mich nun so umblicke, dann fällt…

Das Wort zum Tag

Karsamstag, 11. April 2020 Positive Beispiele in Zeiten von Corona, Teil 4: Nehmen wir zum Beispiel… … den Harfe spielenden David aus dem nordöstlichen Altarfenster von St Viktor. Vor allem in der Morgensonne werden diese Glasbilder besonders schön „durchleuchtet“.Auch wenn wir unsere Kirche zur Zeit nicht betreten dürfen, wartet sie ja auf uns, und Ihre…

Videogottesdienst Karfreitag

Aus bekannten Gründen können auch an den hohen kirchlichen Feiertagen wie Karfreitag und Ostern keine Gottesdienste stattfinden. Aus diesem Grund bieten wir hier einen Video-Gottesdienst aus der St. Viktor Kirche an. Den Gottesdienst gestaltet Pfarrer Hartmut Görler musikalisch untermalt von Kantorin Clara Ernst an der Orgel. Orgelstücke in der Reihenfolge im Gottesdienst Ein Lämmlein geht…

Das Wort zum Tag

Karfreitag, 10. April 2020 Liebe Leserin, lieber Leser! Karfreitag. Diesmal ganz anders.Wir können heute in keinem Gottesdienst das Leiden und Sterben Jesu nachvollziehen; und uns an die Zerbrechlichkeiten unseres Lebens erinnern lassen.  Auf einmal fehlt sie mir, diese kleine Schar von solidarischen Kirchgängern und Kirchgängerinnen. Das Leiden, das Dunkle, die Schatten auch meines Lebens im Spiegel des Sterbens Jesu zu…

Das Wort zum Tag

Gründonnerstag, 09. April 2020 “Wer Ostern kennt, braucht nicht verzweifeln” Liebe Leserin, Lieber Leser, Dieser Satz stammt von Dietrich Bonhoeffer. Heute vor 75 Jahren, in der Morgendämmerung des 9. April 1945, wurde er im Konzentrationslager Floßenbürg durch den Strang hingerichtet.  Für viele Christinnen und Christen ist der evangelische Theologe und Widerstandskämpfer heute ein Vorbild.  Das…