Herr Michael Dördelmann ist seit dem 16. Februar 1993 auf dem evangelischen Friedhof als Friedhofarbeiter beschäftigt. Zu den Aufgabengebieten des fünfzigjährigen gehören Pflegearbeiten wie Rasenmähen, Friedhofswege säubern und Grabpflege. Er hat auf unserem Friedhof seinen eigenen Zuständigkeitsbereich, bei dem er für alle anfallenden Arbeiten zuständig ist. Einer seiner wichtigsten Aufgaben ist das Ausschachten von Urnengräber. Die Friedhofsverwaltung ist dankbar für die jahrelange und vor allem zuverlässige Arbeit von Herrn Dördelmann.

Wir hoffen, dass er uns noch lange zu Diensten steht. Bestenfalls bis zur Rente.

Von links nach rechts:
Vorsitzender des Presbyteriums Dr. Klaus Johanning, ehemaliger Kirchmeister Adolf Scheiter, Vertreter der Mitarbeitervertretung Jens Heinke, der Jubilar Michael Dördelmann und Friedhofsverwalter Frank Schröer

Teile diesen Beitrag