Wir wandern weiter auf der Route der Jakobspilger*innen. Vom Kloster St. Maria Magdalena in Wuppertal Beyenburg geht es m ersten Tag über Remscheid-Lennep nach Wermelskirchen. Dort werden wir übernachten. Am nächsten Morgen wandern wir weiter zum Altenberger Dom. Beide Etappen sind ca. 20 Km lang. Wir beginnen und enden gemeinsam am Bahnhof Schwerte. Mit dem ÖPNV und Sammeltaxis geht am Samstag zum Ausgangspunkt nach Wuppertal-Beyenburg. Mit dem ÖPNV fahren wir am Sonntag auch wieder zurück nach Schwerte. Das Übernachtungsgepäck wird transportiert, so dass alle nur ihren Tagesrucksack zu tragen haben.

Unterwegs wird es immer wieder geistliche Impulse geben. Einzelne Etappen werden wir schweigend wandern,um das auf dem Weg Gehörte nachwirken zu lassen.

Leitung: Ruth Hansen und Gabriele Wand 

Kosten (Fahrten,  Übernachtung und Frühstück): 90 €

Anmeldungen bis zum  07.06.2019 unter Tel: 02304/966237 oder per mail : ruthhansen@gmx.net

Bitte überweisen Sie den Betrag bis zum  16.06.2017 mit Angabe Ihrer vollständigen Adresse auf das Konto: Ev. Kirchenkreis Iserlohn,  IBAN: DE89 3506 0190 2001 1690 28, Verwendungszweck: Frauenarbeit, Pilgern 6./.7.7.2019

Teile diesen Beitrag